Monthly Archives: November 2016

object(WP_Post)#6452 (26) {
  ["ID"]=>
  int(11924)
  ["post_author"]=>
  string(1) "1"
  ["post_date"]=>
  string(19) "2016-11-28 21:05:18"
  ["post_date_gmt"]=>
  string(19) "2016-11-28 19:05:18"
  ["post_content"]=>
  string(5072) "

Ein Schweizer Komik-Autor buzzt auf Facebook mit beinahe 40 Millionen Views für seinen Zeichentrickfilm (ebenso viel wie ein Pixar Kurzfilm) !

Alain Auderset, der Autor dieses kleinen Meisterwerks, wurde 1968 in Grenchen (SO) geboren und lebt nun mit seiner Familie in St-Immer, im Berner Jura. Während seiner 20jährigen Karriere ist er mit mehreren Preisen ausgezeichnet worden auf Festivals von intenationaler Renommée. Er ist auch eine Ausnahme im Universum der helvetischen Herausgeber, da er in Selbst-Herausgabe über 110'000 Bücher verkauft hat !

Erfolgreiches Crowdfunding

Dank der Crowdfunding Webseite Kickstarter wurden in nur 30 Tagen 117'000 Schweizerfranken gesammelt, und so brachten die Moondog Animation Studios, deren Sitz sich in Charleston (USA) befindet, im Februar 2013, das Universum von Willy Grunch* heraus in einer Miniserie von 5 Episoden, genannt « ID ».

Das « Buzz »-Wunder

Das wirkliche Wunder geschieht aber erst so richtig am 5. März 2016 ! Der Autor, der seinen christlichen Glauben nie versteckt hat, bezeugt, an diesem Tag mit Jesus eine Diskussion gehabt zu haben, damit dieser ihm ein wenig helfe, und genau zu diesem Zeitpunkt entscheidet sich ein (dem Autor unbekannter) Russe, einen dieser Kurzfilme, ohne Erlaubnis, auf seine Facebookseite zu stellen ! Das Prinizip des Teilens ist eine der Grundlagen dieses Sozialnetzwerks und funktioniert ziemlich gut... denn mehr als 3 Millionen Internetbenutzer haben innerhalb einer Woche diesen Zeichentrickfilm angesehen ! « Water Source » (die betreffende Episode) wird danach auf einer Seite in Venezuela aufgegriffen, wo sie mühelos 10 Millionen Klicks erreicht, dann in Kolumbien, in Aegypten, den USA, usw.

Der Zeichentrickfilm wurde bereits von beinahe 40 Millionen Internetbenutzern angeschaut ! Das ist eine echte Leistung, wenn man bedenkt, dass die Kurzfilme von Pixar nicht bessere Ergebnisse erzielen...

Keinen Rappen in der Tasche, aber voller Hoffnung !

Wenn das Ansehen des Autors auch bemerkenswert ist (Tele2, ein nationaler spanischer Fernsehsender hat ihm vor Kurzem eine ganze Sendung gewidmet), so hat es ihm doch keinen Rappen eingebracht. Denn, bedenken wir, dass der Zeichentrickfilm « dank » eines Piraten so bekannt geworden ist und nicht wegen des Autors selbst...Aber Letzterer ist deswegen nicht unzufrieden, sagt er doch : « Das Wichtige ist doch, dass so vielen Leuten wie möglich eine positive Botschaft überbracht wird ! »

Vertrauen wir darauf, wir haben über dieses Phänomen und seine Auswirkungen noch nicht alles gehört ! Denn schon ist auf www.willygrunch.com ein neues Crowdfunding am Laufen, damit ein weiterer Zeichtrickfilm herausgegeben werden kann. Und Alain Auderset freut sich, dass (im Februar 2017) einer seiner Komiks im Fontis Verlag (ehemals Brunnen Verlag) auf deutsch herausgegeben wird !

 
  • eine Komikfigur von Alain Auderset
Alain Auderset auf einen Blick : http://www.auderset.com/de/medias/dossier-de-presse/alain-auderset-en-un-clin-doeil Link zum Trickfilm : Auf einer Facebookseite : https://www.facebook.com/LeerBiblia364dias/videos/1083272305047750/ Auf YouTube : https://www.youtube.com/watch?v=UqqoMDxtqq8 Kontakt : Tél. in der Schweiz : 032 941 15 19 International : 0041 32 941 15 19 atelier@auderset.com www.auderset.com     Bild zum Herunterladen HD willy-and-alain-small        " ["post_title"]=> string(47) "PK: 40 Mio Views für einen Schweizer Künstler" ["post_excerpt"]=> string(0) "" ["post_status"]=> string(7) "publish" ["comment_status"]=> string(6) "closed" ["ping_status"]=> string(6) "closed" ["post_password"]=> string(0) "" ["post_name"]=> string(40) "cp-40-mio-de-vues-pour-un-artiste-suisse" ["to_ping"]=> string(0) "" ["pinged"]=> string(0) "" ["post_modified"]=> string(19) "2016-11-28 22:03:50" ["post_modified_gmt"]=> string(19) "2016-11-28 20:03:50" ["post_content_filtered"]=> string(0) "" ["post_parent"]=> int(0) ["guid"]=> string(32) "http://www.auderset.com/?p=11924" ["menu_order"]=> int(0) ["post_type"]=> string(4) "post" ["post_mime_type"]=> string(0) "" ["comment_count"]=> string(1) "0" ["filter"]=> string(3) "raw" ["post_title_ml"]=> string(101) "[:fr]CP: 40 mio de vues pour un artiste suisse[:de]PK: 40 Mio Views für einen Schweizer Künstler[:]" ["post_title_langs"]=> array(2) { ["fr"]=> bool(true) ["de"]=> bool(true) } }

PK: 40 Mio Views für einen Schweizer Künstler

Ein Schweizer Komik-Autor buzzt auf Facebook mit beinahe 40 Millionen Views für seinen Zeichentrickfilm (ebenso viel wie ein Pixar Kurzfilm) ! Alain Auderset, der Autor dieses kleinen Meisterwerks, wurde 1968 in Grenchen (SO) geboren und lebt nun mit seiner Familie in … More… More…

Posted in Dossier de presse | Kommentare deaktiviert für PK: 40 Mio Views für einen Schweizer Künstler
object(WP_Post)#6453 (26) {
  ["ID"]=>
  int(11807)
  ["post_author"]=>
  string(1) "1"
  ["post_date"]=>
  string(19) "2016-11-16 16:25:39"
  ["post_date_gmt"]=>
  string(19) "2016-11-16 14:25:39"
  ["post_content"]=>
  string(7357) "

feu-tarot-w

Die Macht der Bibel

Das Herz eines Jeden beginnt sich zu verändern. Kérane öffnet sich Stück für Stück und fühlt sich auch besser.

Ein Sonnenstrahl erwärmt die Atmosphäre ihres Hauses und löst die mystischen Nebel auf. Alex erwacht nach einem langen Schlaf und „reinigt sich“ vom negativen Bild, das er von sich selbst hatte. Er fängt an, sich an der Erziehung der Kinder zu beteiligen und erkennt seine organisatorischen Aufgaben und seine Rolle bei familiären Entscheidungen. Véronique, die bis jetzt immer gewohnt war allein zu rudern, fühlt sich unterstützt. Dadurch, dass Alex ihr Arbeit abnimmt, finden sie mehr Platz für ihre Liebe. Sie lernt, an seiner Schulter, sowie auch an der Gottes zu ruhen, sie lernt loszulassen. Es müsste eigentlich leicht fallen, angeborene Ängste sowie den Drang nach Kontrolle aufzugeben, aber es ist ein komplettes Umdenken, eine andere Denkweise erforderlich. Andererseits ist es irgendwie erholsam, nicht mehr ständig den Moralapostel spielen zu müssen (für alle Beteiligten!)...

In den Sommerferien sehen sich beide Familien nun jede Woche und an den Wochenenden. Sie versammeln sich rund um den Tisch und reden alle mit so viel Freude und Leidenschaft, als wären sie Piraten, die sich auf der Suche nach einem Schatz befinden! Auf ihre Fragen finden sie Antworten in der Bibel, woraus sie wie aus einer unversiegbaren Hoffnungsquelle schöpfen. Das Lebenszeugnis des einen oder anderen ähnelt der Beschreibung eines fremden Landes, das erobert werden soll. Alex, der damals so introvertiert war, ist nun voll und ganz aus der Reserve gelockt und nimmt am allgemeinen Enthusiasmus teil. Und wenn die Vernunft sie um drei Uhr morgens dazu bewegt, ins Bett zu gehen, nehmen sie sich fest vor, das Ganze bald zu wiederholen!

Der Deal

Heute Abend, bevor sie einschläft, macht Véronique einen Deal mit Gott (die beiden werden irgendwie immer vertrauter):

- Hör zu, Du schmeißt mir Satan aus meinen Träumen, und ich gebe Dir dafür meine Träume... Machst Du mit?

Sie schließt die Augen und versinkt sofort in einen Traum, der die ganze Nacht andauert. Dort sieht sie, wie sie umzieht und in ihrem Bücherschrank ausmistet.

Als sie aufwacht, macht sie die Augen auf und antwortet Ihm:

- OK, ich habe Deine Botschaft verstanden!

Frühjahrsputz

Gemeinsam beschließen die Blings, eine große Aufräumaktion zu starten. Sie schmeißen die Feng-Spiegel beiseite, die funkenden Kugeln, die Licht bringen sollen, die Ganesh-Figürchen und die verschiedenen Tarotspiele. Von nun an brauchen sie diese angeblichen Glücksbringer und diesen vermeintlichen Schutz nicht mehr, da sie all das bereits haben und noch viel mehr... allein in Jesus! Das Bücherregal des Wohnzimmers wird auch von allen Büchern bereinigt, die nicht ganz koscher sind. Im Garten wird ein Freudenfeuer organisiert und sie verbrennen esoterische Bücher im Wert von mehr als 1000€!

Die ganze Familie beschließt, sich dem Gott der Bibel anzuvertrauen und loszulassen... Sie haben natürlich den Eindruck, dass sie ins Leere springen müssen, aber der große Druck lastet nicht mehr auf ihren Schultern... Auch er ist weg...

Die Alpräume werden immer seltener und verschwinden irgendwann sogar! Véronique sieht im Traum sogar einmal einen wunderschönen Garten (das Paradies? Den Garten Eden?)... Sie schreitet mit einem unglaublichen Frieden dorthin und wird dabei von Jesus begleitet, der sie dazu einlädt, loszulassen. Am Ende befindet sie sich in ihrem Bett und genießt einen perfekten Frieden und einen süßen Schlaf. Dieses Mal weckt sie Alex, um es ihm zu sagen! Die nächtlichen Besucher mit ihrem Krach haben es vorgezogen, dieses Haus zu meiden und diese Kraft, der sie unterlegen sind und die über die Blings wacht. Es bleiben jedem von ihnen ganz bestimmt noch einige Herausforderungen des Lebens, aber sie wissen ganz genau, dass sie diese nie mehr allein stemmen müssen.

Und es geht weiter

Véronique hat sich neulich im Meer taufen** lassen (sie konnte nicht mehr warten!) und hat mir Videos von diesem unvergesslichen Augenblick geschickt.

Die Familie Benswert hat kartonweise Exemplare von „Verabredungen im Wald“ und „Express-Bibeln“ gekauft und will sie verteilen. Schon jetzt erhalte ich Zeugnisse von zahlreichen Menschen, die von ihrer Geste beeindruckt sind...

Das kann Ihnen auch widerfahren

Ich bin von diesem Zeugnis wirklich sehr bewegt und ermutigt (Sie können sich gar nicht vorstellen wie sehr!), aber ich muss ehrlich gestehen, dass ich nicht viel dazu beigetragen habe; ohne Sandra und ihre Familie, die die Entscheidung getroffen haben, ihre Lebensfreude mitzuteilen, wäre nichts geschehen...

Kurzum: Genau das kann einem widerfahren, wenn man eine solche Hoffnung nicht nur für sich behält!

* Sie heißen nicht wirklich so...

** unter „taufen“ versteht man nicht, dass man zu einer neuen Religion gehört (davon war ja nie die Rede)... es ist nur ein spürbares Zeichen, das in der Bibel angegeben wird und das dazu dient, ein Ja zu Jesus zu bekräftigen.

 Teil 1  Teil 2   Teil 3

" ["post_title"]=> string(67) "Das unglaubliche Treffen der Familie Bling* Teil 4/4 (letzter Teil)" ["post_excerpt"]=> string(0) "" ["post_status"]=> string(7) "publish" ["comment_status"]=> string(6) "closed" ["ping_status"]=> string(6) "closed" ["post_password"]=> string(0) "" ["post_name"]=> string(45) "lincroyable-rdv-de-la-famille-roitep-4-finale" ["to_ping"]=> string(0) "" ["pinged"]=> string(0) "" ["post_modified"]=> string(19) "2016-12-01 14:44:48" ["post_modified_gmt"]=> string(19) "2016-12-01 12:44:48" ["post_content_filtered"]=> string(0) "" ["post_parent"]=> int(0) ["guid"]=> string(32) "http://www.auderset.com/?p=11807" ["menu_order"]=> int(0) ["post_type"]=> string(4) "post" ["post_mime_type"]=> string(0) "" ["comment_count"]=> string(1) "0" ["filter"]=> string(3) "raw" ["post_title_ml"]=> string(241) "[:fr]L'incroyable rdv de la famille Roité*p4 (fin)[:de]Das unglaubliche Treffen der Familie Bling* Teil 4/4 (letzter Teil)[:en]The Berty* family’s incredible date (Part 4, final part)[:es]La increíble cita de la familia Tada*parte 4/4[:]" ["post_title_langs"]=> array(4) { ["fr"]=> bool(true) ["de"]=> bool(true) ["en"]=> bool(true) ["es"]=> bool(true) } }

Das unglaubliche Treffen der Familie Bling* Teil 4/4 (letzter Teil)

Die Macht der Bibel Das Herz eines Jeden beginnt sich zu verändern. Kérane öffnet sich Stück für Stück und fühlt sich auch besser. Ein Sonnenstrahl erwärmt die Atmosphäre ihres Hauses und löst die mystischen Nebel auf. Alex erwacht nach einem … More… More…

Posted in Blog | Kommentare deaktiviert für Das unglaubliche Treffen der Familie Bling* Teil 4/4 (letzter Teil)
object(WP_Post)#6454 (26) {
  ["ID"]=>
  int(11749)
  ["post_author"]=>
  string(1) "1"
  ["post_date"]=>
  string(19) "2016-11-09 19:41:40"
  ["post_date_gmt"]=>
  string(19) "2016-11-09 17:41:40"
  ["post_content"]=>
  string(4510) "guide-du-routard-celeste-d

 

* Sie heißen nicht wirklich so.

Das unerbittliche Virus des Glaubens

Der Nachhauseweg ist wirklich zu kurz gewesen, um den zahllosen Fragen gerecht werden zu können, die Sandras Buch auslöst. Die zwei Freundinnen sprechen lange vor dem Haus. Dann, innerhalb einer Zeit von drei Monaten, lädt Véronique sie immer wieder zum Tee ein, aber es ist nur ein Vorwand, um sie mit Fragen zu bombardieren: „Aber wer ist denn dieser Gott, von dem Auderset spricht?! Was? Du glaubst auch an ihn!!?“...

Sandra ist durch und durch bescheiden und ehrlich, sie gibt gerne zu, dass sie nicht alles weiß und zweifelt sogar manchmal daran, eine echte Christin zu sein. Aber sie bemüht sich so gut sie kann, die Fragen ihrer Freundin zu beantworten. Als Sandra mit einer „Express-Bibel“ erscheint (mit Textausschnitten aus der Bibel), kommt Freude auf! Beide finden die Antworten auf ihre Fragen.

Nicolas, der Mann von Sandra, wird also zur Hilfe gerufen. Ein Abendbrot mit beiden Familien wird organisiert. Zu diesem Anlass bekommt Alex den Comic „Marcel“ (vom selben Verfasser wie „Verabredungen im Wald“) und es gefällt ihm total! Man muss dazu sagen, dass er ausschließlich Comics liest... außer dass er für dieses komische Buch, von dem alle reden, eine Ausnahme machen wird (Uff! Es ist voller Zeichnungen!). Jetzt möchte die ganze Familie Bling noch mehr erfahren und wegen dieses Drängens macht die Familie Bling* sie vertraut mit einer christlichen Buchhandlung. Es ist für sie eine wahre Fundgrube, wie die Höhle von Ali Baba. Das Familienbudget für neue Literatur wird also geplündert und sie vervollständigen ihre Sammlung von Comics von Auderset (also bin ich jetzt eine Art „Alain Baba“!)... Sogar Kérane investiert ihr eigenes Geld in diese Anlage!

Der Schatz, der mit dem Kreuz gekennzeichnet ist

Alex juckt es, sich durch Googlen zu informieren und er befindet sich zwei Klicks später vor dem Bekehrungszeugnis des Autors. Gespannt setzt sich das Ehepaar hin um gemeinsam und aufmerksam zuzuhören. Der kleine Kerl spricht schlicht und bescheiden von seinem Leben. Es geht hier nicht mehr um Initialisierungsebenen, um mystische Fachbegriffe oder um irgendwelche schwierigen Dinge. Selbst ein Kind kann mit dem Göttlichen in Kontakt treten. Das Opfer Jesu am Kreuz wird bedeutungsvoll: Er hat das für die Schuld von uns allen getan, er hat es für ... sie getan!

Jedes Familienmitglied liest nun gewissenhaft die Bibel (jeder hat seine eigene!). Die kleine Eva will sogar nicht einschlafen, bevor ihr Vater ihr nicht eine Geschichte vorliest. Mit Ergriffenheit hört er sie teilweise zur gleichen Zeit wie seine Tochter zum ersten Mal. Die Kinderbibel, die sie bekommen hat, ist DAS Lieblingsbuch der kleinen Sechsjährigen geworden. Sie drückt sie gegen ihr Herz. Dieser Schatz findet Platz unter ihrem Kopfkissen, ganz nah an ihrem Schlaf. Es bleibt nicht ohne Auswirkung: Dieses Buch ist das Wort von diesem Jesus, der gerade dabei ist, ihre Familie vollständig zu verändern. Was hier passiert, ist etwas Außergewöhnliches, etwas Verrücktes... obwohl es etwas Echtes ist!

Die Stimme des guten Hirten

Auch wenn sie stark abgenommen haben, kommen die Albträume dann und wann wieder. Und als Vollendung des Horrors hört Véronique nach einer schrecklichen Krise, wie eine Stimme in ihrem Kopf ihr zuflüstert: „Siehste, Gott hat dich verlassen!“ Schon wieder fühlt sie sich abgelehnt!...

... Aber jetzt hört sie ebenfalls eine zweite Stimme, die hinzufügt:

„Höre nicht auf sie, Gott wird dich niemals verlassen!“

Die Sanftheit dieser Stimme ist ihr noch fremd: Es ist die von Jesus, der ins Spiel kommt. Sie ist so beruhigend, dass es dieses Mal gelingt, wieder einzuschlafen!

Fortsetzung folgt nächste Woche...

Teil 1   Teil 2  Teil 4"
  ["post_title"]=>
  string(54) "Das unglaubliche Treffen der Familie Bling* - Teil 3/4"
  ["post_excerpt"]=>
  string(0) ""
  ["post_status"]=>
  string(7) "publish"
  ["comment_status"]=>
  string(6) "closed"
  ["ping_status"]=>
  string(6) "closed"
  ["post_password"]=>
  string(0) ""
  ["post_name"]=>
  string(45) "lincroyable-rdv-de-la-famille-roite-partie-34"
  ["to_ping"]=>
  string(0) ""
  ["pinged"]=>
  string(0) ""
  ["post_modified"]=>
  string(19) "2016-11-16 16:41:18"
  ["post_modified_gmt"]=>
  string(19) "2016-11-16 14:41:18"
  ["post_content_filtered"]=>
  string(0) ""
  ["post_parent"]=>
  int(0)
  ["guid"]=>
  string(32) "http://www.auderset.com/?p=11749"
  ["menu_order"]=>
  int(0)
  ["post_type"]=>
  string(4) "post"
  ["post_mime_type"]=>
  string(0) ""
  ["comment_count"]=>
  string(1) "0"
  ["filter"]=>
  string(3) "raw"
  ["post_title_ml"]=>
  string(211) "[:fr]L'incroyable rdv de la famille Roité p 3/4[:de]Das unglaubliche Treffen der Familie Bling* - Teil 3/4[:en]The Berty* family’s incredible date Part 3/4[:es]La increíble cita de la familia Tada*parte 3[:]"
  ["post_title_langs"]=>
  array(4) {
    ["fr"]=>
    bool(true)
    ["de"]=>
    bool(true)
    ["en"]=>
    bool(true)
    ["es"]=>
    bool(true)
  }
}

Das unglaubliche Treffen der Familie Bling* – Teil 3/4

  * Sie heißen nicht wirklich so. Das unerbittliche Virus des Glaubens Der Nachhauseweg ist wirklich zu kurz gewesen, um den zahllosen Fragen gerecht werden zu können, die Sandras Buch auslöst. Die zwei Freundinnen sprechen lange vor dem Haus. Dann, … More… More…

Posted in Blog | Kommentare deaktiviert für Das unglaubliche Treffen der Familie Bling* – Teil 3/4
object(WP_Post)#6455 (26) {
  ["ID"]=>
  int(11736)
  ["post_author"]=>
  string(1) "1"
  ["post_date"]=>
  string(19) "2016-11-09 15:51:25"
  ["post_date_gmt"]=>
  string(19) "2016-11-09 13:51:25"
  ["post_content"]=>
  string(1161) "
tve2_logo_2008
13. November 2016 im spanischen Fernsehen TVE2,  in der Sendung « Buenas noticias »
Ein Wahnsinn in Komiks
 
Die grosse Mehrheit der Videos, die im Internet buzzen enthalten Witze oder unflätige Sprache. Es braucht schon viel Kreativität, damit ein Video mit einer Botschaft von Millionen von Menschen angesehen wird. Alain Auderset hat es geschafft.
Um es direkt zu sehen : http://www.rtve.es/directo/la-2/
" ["post_title"]=> string(22) "Ein Wahnsinn in Komiks" ["post_excerpt"]=> string(0) "" ["post_status"]=> string(7) "publish" ["comment_status"]=> string(6) "closed" ["ping_status"]=> string(6) "closed" ["post_password"]=> string(0) "" ["post_name"]=> string(23) "une-folie-dans-le-comic" ["to_ping"]=> string(0) "" ["pinged"]=> string(0) "" ["post_modified"]=> string(19) "2016-12-01 13:27:09" ["post_modified_gmt"]=> string(19) "2016-12-01 11:27:09" ["post_content_filtered"]=> string(0) "" ["post_parent"]=> int(0) ["guid"]=> string(32) "http://www.auderset.com/?p=11736" ["menu_order"]=> int(0) ["post_type"]=> string(4) "post" ["post_mime_type"]=> string(0) "" ["comment_count"]=> string(1) "0" ["filter"]=> string(3) "raw" ["post_title_ml"]=> string(128) "[:fr]Auderset sur la chaine nationale d'Espagne[:de]Ein Wahnsinn in Komiks[:en]Madness in cartoon[:es]Una locura en el cómic[:]" ["post_title_langs"]=> array(4) { ["fr"]=> bool(true) ["de"]=> bool(true) ["en"]=> bool(true) ["es"]=> bool(true) } }

Ein Wahnsinn in Komiks

13. November 2016 im spanischen Fernsehen TVE2,  in der Sendung « Buenas noticias » Ein Wahnsinn in Komiks   Die grosse Mehrheit der Videos, die im Internet buzzen enthalten Witze oder unflätige Sprache. Es braucht schon viel Kreativität, damit ein Video mit … More… More…

Posted in TV | Kommentare deaktiviert für Ein Wahnsinn in Komiks
object(WP_Post)#6490 (24) {
  ["ID"]=>
  int(11674)
  ["post_author"]=>
  string(1) "1"
  ["post_date"]=>
  string(19) "2016-11-03 17:10:03"
  ["post_date_gmt"]=>
  string(19) "2016-11-03 15:10:03"
  ["post_content"]=>
  string(120) "
" ["post_title"]=> string(4) "news" ["post_excerpt"]=> string(0) "" ["post_status"]=> string(7) "publish" ["comment_status"]=> string(6) "closed" ["ping_status"]=> string(6) "closed" ["post_password"]=> string(0) "" ["post_name"]=> string(4) "news" ["to_ping"]=> string(0) "" ["pinged"]=> string(0) "" ["post_modified"]=> string(19) "2016-12-07 01:08:36" ["post_modified_gmt"]=> string(19) "2016-12-06 23:08:36" ["post_content_filtered"]=> string(0) "" ["post_parent"]=> int(0) ["guid"]=> string(32) "http://www.auderset.com/?p=11674" ["menu_order"]=> int(0) ["post_type"]=> string(4) "post" ["post_mime_type"]=> string(0) "" ["comment_count"]=> string(1) "0" ["filter"]=> string(3) "raw" }

news

More…

Posted in Kopf-Videos | Kommentare deaktiviert für news